"Die Medicin ist eine sociale Wissenschaft"
Rudolf Virchow (1821-1902)
Salomon Neumann (1819-1908)

Bremen 2011

21. - 23. September 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Studierende,

wir laden Sie herzlich zum gemeinsamen Kongress der DGSMP und der DGMS in Zusammenarbeit mit dem MDK im September 2011 (21.9.-23.9.) nach Bremen ein.

Der Kongress steht unter dem Leitthema "Prävention sozial und nachhaltig gestalten". Zentrale Perspektiven sind Wissenschaftsbasierung, Praxistauglichkeit und Zielgruppengerechtigkeit. Ziel des Kongresses ist es, die Diskurslinien in den beteiligten Disziplinen und Handlungsfeldern sichtbar zu machen, aufeinander zu beziehen und ihre Entwicklungspotentiale auszuloten. Wir laden Vertreter/innen aus der Wissenschaft, Praxis und Politik ein, sich aktiv in die spannende Debatte über eine soziale und nachhaltige Prävention einzubringen. Wir bieten einen attraktiven Rahmen für anregende, zukunftsweisende Diskussionen -- u.a. mit Plenarveranstaltungen, Symposien und Plattformen für Nachwuchswissenschaftler/innen. Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Themen und aktuellen Forschungsergebnisse in Form von Vorträgen, Postern, Workshops und Diskussionsbeiträgen vorzustellen. Der Bremer Public Health-Tradition folgend ist es uns ein besonderes Anliegen, Praxis und Wissenschaft zusammenzubringen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Kongress mit Ihnen und hoffen, dass Sie sich in der Hansestadt Bremen wohlfühlen werden.

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Hajo Zeeb · Prof. Dr. Frauke Koppelin
Dr. Gustav Krimphoff · Dr. Ingeborg Jahn

© 2017 Lehrstuhl für Medizinmanagement