"Die Medicin ist eine sociale Wissenschaft"
Rudolf Virchow (1821-1902)
Salomon Neumann (1819-1908)

AWMF: Medizinischer Dokumentar (m/w)

Zur Unterstützung der Geschäftsstelle und des AWMF-Instituts für Medizinisches Wissensmanagement sucht die AWMF zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Medizinischen Dokumentar/Medizinische Dokumentarin

in Vollzeit.

Wir bieten

  • Systematische Einarbeitung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Umfeld
  • Motiviertes Team, flache Hierarchien

Wir wünschen uns

  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und Content Management Systemen, idealerweise Kenntnisse in Medline, EndNote und SQL
  • Sicherheit in Dokumentenverwaltung
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Freude an Eigeninitiative und selbständigem Arbeiten
  • Erfahrungen in Qualitätsmanagement

Voraussetzungen

Voraussetzung ist eine dreijährige Berufsausbildung als Medizinischer Dokumentar oder vergleichbarer Abschluss. Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Der Dienstort ist die Geschäftsstelle der AWMF in Berlin. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.

Aufgaben

  • die Pflege des Leitlinienregisters der AWMF insbesondere in Bezug auf Dokumenten- und Qualitätsmanagement sowie Unterstützung bei dessen Weiterentwicklung
  • Pflege einer Internetplattform zu Verfahren der Frühen Nutzenbewertung von Medikamenten ggf. mit Ausweitung auf Bewertungsverfahren zu Medizinprodukten
  • Unterstützung beim Informationsmanagement zu Stellungnahmen
  • Mitarbeit an der Aktualisierung und Ergänzung von internen SOPs

Frist 01.05.17

››› Details zur Stellenausschreibung downloaden


 

© 2017 Lehrstuhl für Medizinmanagement