"Die Medicin ist eine sociale Wissenschaft"
Rudolf Virchow (1821-1902)
Salomon Neumann (1819-1908)

GBB: Studentische Mitarbeit (m/w)

Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V., die Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, wurde 1993 gegründet und zählt etwa 150 Mitglieder aus dem Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen. Der Verein ist ein Interessensvertreter für Gesundheitsförderung, der Aktivitäten koordiniert und vernetzt, Sachkompetenz bündelt und viele gesellschaftliche und politische Kräfte integriert.

Zu den vielfältigen Arbeitsbereichen der Arbeitsgemeinschaft zählen die Organisation von Fachveranstaltungen und Kongressen, die Öffentlichkeitsarbeit und die Erstellung von Publikationen, die Webseitenpflege sowie die Planung und Umsetzung von Projekten der Gesundheitsförderung.

Studentische Mitarbeit (m/w)

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.

Kennziffer: 6/126/17

Zur Mitarbeit im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vergeben wir ab sofort eine Stelle zur studentischen Mitarbeit. Wir suchen für 20 Stunden/Woche Unterstützung in unserer Berliner Geschäftsstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit sollte an vier Tagen die Woche erbracht werden. Wir suchen ausschließlich Vollzeit-Studierende, die wöchentlich 20 Stunden arbeiten möchten und keinen weiteren Beschäftigungsverhältnissen nachgehen.

Unser Angebot

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten und jungen Team
  • Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Einblick in die Arbeit im Non-Profit-Sektor
  • Einblicke in die Arbeit einer Pressestelle
  • Vergütung von 800,00 € / Monat

Voraussetzungen

  • laufendes Vollzeitstudium (z. B. in Sozial-, Kommunikations-, Geistes- oder Gesundheitswissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung)
  • hervorragende sprachliche Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen
  • wünschenswert: Kenntnisse der Adobe Design Suite und der gängigen CMS (insbesondere Typo3)
  • Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten
  • Engagement, Kreativität und Freude, sich in komplexe Arbeitsprozesse einzuarbeiten
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Das Bestreben sich stets weiter zu entwickeln

Aufgaben

  • Redaktionelle Betreuung der Webseiten des Vereins, insbesondere:
    • Pflege der Artikel und News
    • Pflege der Datenbanken (Materialien, Veranstaltungen)
    • Mitwirkung bei der Planung, Erstellung und Versand von Mailings
  • Anfertigen, Redigieren und Abstimmungen von Texten für Web und Print
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Flyern, Broschüren und weiteren Publikationen
  • Pflege der Adressdatenbank, Verteilerpflege
  • Mitwirkung bei der Konzeption der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins und einzelner Projekte

››› Details zur Stellenausschreibung downloaden


 

© 2017 Lehrstuhl für Medizinmanagement