AOK: Informatiker (w/m/d)

AOK: Informatiker (w/m/d)

Der AOK-Bundesverband ist Dienstleister und Impulsgeber für die AOK-Gemeinschaft. Gegenüber der Bundespolitik, dem GKV-Spitzenverband und den Vertragspartnern vertritt er die Interessen der AOK-Gemeinschaft und engagiert sich für eine qualitativ gute und wirtschaftliche Gesundheits-versorgung der AOK-Versicherten.

Der AOK-Bundesverband am Standort Berlin sucht im Fachbereich Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) für die Abteilung Qualitäts- und Versorgungsforschung eine/n

Informatiker (m/w/d)

in Vollzeit, befristet auf 2 Jahre mit Option auf Verlängerung.

Wir bieten

  • Sinn- und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können.
  • großer Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • vielfältige Chancen Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Voraussetzungen

  • (Fach-)Hochschulabschluss in Informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • sicherer Umgang mit Massendaten und SQL Datenbanken wie Oracle
  • fundierte Programmiererfahrungen mit SQL, PL/SQL und Skriptsprachen wie Perl
  • Erfahrung im Umgang mit Statistiksoftware wie R wünschenswert
  • idealerweise gute empirische Methodenkennt nisse sowie Erfahrung in deren praktischer Anwendung
  • gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten

Aufgaben

  • Aufbereitung empirischer Analysen auf Basis von Abrechnungsdaten der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Umsetzung wissenschaftlicher Analysepläne
  • Entwicklung und Betreuung von ETL-Prozessen
  • Organisation und Durchführung von sicheren Datenübermittlungen an externe Forschungseinrichtungen
  • Programmierung und Weiterentwicklung von Datenbankstrukturen
  • Softwarequalitätssicherung und -dokumentation

Frist: 24.11.19

››› Details zur Stellenausschreibung downloaden

gepostet von DGSMP veröffentlicht im November 2019